Freitag, 20. März 2015

After Passion REZENSION






Titel: After Passion
Originaltitel: After
Autor: Anna Todd
Preis: Broschiert 12,99€ / kindle 9,99€
Seitenanzahl: 704
Wertung: 5 Punkte
Reihe: Band 1
Verlag: Heyne
Kaufen? Kaufen.



Darum geht´s:
Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington State University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.

Meine Meinung:
Allgemein
Ich will euch mal von vorne rein "warnen":
Es ist eine One Direction Fanfiction.
Aber ich - die ich keine Ahnung von 1D habe - habe es kaum bis gar nicht bemerkt.
Story
Außerdem fällt einem - zumindest mir - bis auf die Kapitellängen und den Schreibstil gar nicht auf, dass es mal eine Fanfiction war. Aber was so typisch ist und trotzdem so fies, sind die Cliffhanger. Aber gerade die machen das Buch unglaublich spannend, weil es wirklich nicht mehr aus der Hand legen will. Dennoch gibt es sowohl von der Spannung als auch von der Spannung der Protagonisten immer wieder Auf und Abs, aber ohne die kommt ja wirklich nicht aus.
Wenn man, so wie ich, Shades of Grey gelesen hat, wird einem außerdem das Eine oder Andere bekannt vorkommen. Verraten werde ich das jetzt natürlich nicht!
Trotz der 701 Seiten habe ich das Buch wirklich in weniger als zwei Tagen verschlungen, was bei der Seitenanzahl mein Rekord sein könnte.
Charaktere
Anfangs dachte ich mir: Oh, das ist wieder mal so der typische Bad Boy - Good Girl Konflikt, aber im Laufe des Buches machen Hardin und Tessa sehr gute und spannende Charakterentwicklungen durch, die ich so definitiv nicht erwartet hätte.
Dennoch hat mich Tessa mit ihrer teilweise sehr naiven, spießigen und verklemmten Art sehr genervt, da es zu übertrieben war, um noch als okay durchzugehen.
Und Hardin.. Ach, Hardin lässt sich am Leichtesten als Typ "Rebellischer-Höschen-Feucht-Macher" beschreiben. #TeamHardin
Er hat schon sehr oft krasse Stimmungswechsel, die ich manchmal nicht nachvollziehen konnte und ich mir nur dachte: Was für ein Arsch!
Aber Tessa provozierte mit ihrer doch eigenen Art auch viele dieser Wutausbrüche und Emotionen, was ich bei ihr nicht verstanden habe.
Dennoch tat mir Tessa auch oft Leid, weil sie doch sehr im Ungewissen gelassen wurde und auch manchmal wirklich nichts dafür konnte.
Cover
Super schönes Cover, das dennoch schlicht ist, aber trotzdem zur Story passt.
Wesentlich besser als das englische Cover!

Fazit: 10 von 10 Punkten

Preis: Broschiert 12,99€ / kindle 9,99€

Vielen Dank an den Heyne Verlag für das Rezensionsexemplar!

Und immer schön weiterlesen!!
Eure traumfechterin

Kommentare:

  1. Huhu ;-) wink*
    Ich bin immer noch hin und her gerissen ob ichs lesen soll oder nicht Mhhhhh, deine Einschätzung hilft mir da wenigstens ein bisschen. ;-)

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!
      Freut mich, dass ich dir ein wenig weiterhelfen kann und ich hoffe, du liest es ;)
      Und wenn ja, sag Bescheid wie du es findet!!

      Lg Carla

      Löschen
  2. Ich muss mich bei dir bedanken. Durch dich habe ich vom Bloggerportal erfahren und ich LIEBE es :)

    Also: VIELEN DANK :D Und ich dieses Buch ist auch gerade auf dem Weg zu mir und ich bin schon sehr gespannt ;)

    Liebe Grüße
    Nicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo NIcky!
      Ach, da gibt es doch nichts zu danken dafür ;)
      Und ich wünsche dir sehr viel Spaß mit dem Buch!
      Und grüß Hardin von mir ;)

      Lg traumfechterin

      Löschen