Mittwoch, 25. März 2015

Girl Online REZENSION

Girl Online von Zoe Sugg aka Zoella






Titel: Girl Online
Originaltitel: Girl Online
Autor: Zoe Sugg aka Zoella
Preis: Broschiert 14,99€ / kindle 11,99€
Seitenanzahl: 416
Wertung: 4 Punkte
Reihe: Einzelband
Verlag: cbj
Kaufen? Kaufen.



Darum geht´s:
Unter dem Namen Girl Online schreibt die 15-jährige Penny einen Blog über die täglichen Dramen in der Schule. 
Über Jungs, über ihre verrückte Familie – und über die Panikattacken, die sie seit einiger Zeit immer wieder bekommt. 
Außer ihrem besten Freund Elliot weiß niemand, wer die Autorin dieses Blogs ist, dessen Fangemeinde immer größer wird. Im wirklichen Leben sinkt Pennys Fangemeinde dagegen nach einem megapeinlichen Auftritt in der Schule weit unter Null. 
Da kommt ein Auftrag der Eltern in New York gerade recht. Penny darf mitkommen und trifft den hinreißenden Noah, der Gitarre spielt und in den sie sich sofort verliebt. 
Die beiden verbringen Weihnachten und ein unvergessliches Silvester zusammen. 
Doch erst als sie wieder nach Hause kommt, erfährt Penny, dass Noah ihr nicht alles erzählt hat …


Meine Meinung:
Allgemein
Es ist keine Biographie, sondern eine richtige Contemporary - Romance Geschichte (vergleichbar mit Anna and the French Kiss/ Herzklopfen auf Französisch).
Story
Der Plot ist definitiv nichts Neues, aber dennoch packt einen das Buch und man fliegt nur so über die Seiten. Sehr angenehm macht das auch der flüssige, aber einfache Schreibstil.
Die Handlung ist recht typisch: Tollpatschigem Mädchen passiert etwas sehr Peinliches, braucht Abstand, kommt in ein anderes Land und trifft dort einen Jungen, der nichts davon weiß und sie, trotz Tollpatschigkeit, süß findet.
Dennoch hat es mich überrascht, vor allem das Ende, das ich so nicht erwartet hätte.
Charaktere
Ich konnte mich sehr gut mit Penny identifizieren, vor allem da sie auch einen Blog hat, aber auch, weil ich mir selber manchmal wie die größte Peinlichkeit auf Erden vor komme. Und nur das Internet bzw. die Leute darin mich verstehen und ich mich ihnen - paradoxerweise - manchmal besser anvertrauen kann als Leuten in meinem Umfeld.
Elliot hat mir auch sehr gut gefallen, ihn hätte man wirklich gerne zum Freund.
Und Noah... Der ist einfach nur super süß, sehr einfühlsam und witzig.
Man hat in von der ersten Sekunde an gern und wirkt so perfekt, dass er teilweise ZU perfekt erscheint um wahr zu sein. Man ahnt irgendwie schon, dass da was im Busch ist.
Cover
Eine sehr gut gelungene, süße Covergestaltung, die einfach perfekt zum Buch passt!

Fazit: 4 von 5 Punkten

Preis: Taschenbuch 14,99€ / kindle 11,99€

Verlag: cbj

Seiten: 416
Kaufen? *Hier*


Und immer schön weiterlesen!!
Eure traumfechterin

Kommentare:

  1. Hi^^

    Bin über deinen Blog gestolpert und werde gleich mal Leserin:-) Schön hast du's hier^^
    Sehr gelungene Rezi die du da geschrieben hast, ich habe "Girl Online" vor kurzem angefangen und dann wieder abgebrochen, denn ich weiß immer noch nicht so recht, was ich von dem Buch halten soll. Aber es freut mich auf jeden Fall, dass dir das Buch so gut gefallen hat^^

    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche^^
    Liebe Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Natalie!
      Schön, dich hier willkommen heißen zu dürfen :)
      Und dankeschön.
      Ich kann dir nur ans Herz legen, es nochmal mit dem Buch zu probieren, ist es so süß!

      Und ich wünsche dir auch noch eine schöne Woche und frohe Ostern!
      LG traumfechterin

      Löschen
  2. Tolle Rezension! Ich habe das Buch auch gelesen und heute rezensiert!
    Ich mochte es supergerne und habe ihm umgerechnet auch vier Sterne gegeben.
    Es ist eine echt süße Geschichte und schön geschrieben.

    Dein Blog ist übrigens echt toll! Ich schaue jetzt gerne öfter vorbei und bleibe als Leserin da!
    Ich hoffe, das stört dich nicht!

    Vielleicht schaust du auch mal bei mir vorbei? Aktuell kannst du auf meinem Blog walkingaboutrainbows.blogspot.com dein Wunschbuch gewinnen!

    Ganz viele liebe Grüße, Rainbow ☼♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Rainbow!
      Vielen lieben Dank für deinen süßen Kommi :)
      Und es freut mich sehr, dass dir mein Blog gut gefällt und dich hier als Leserin herzlich willkommen heißen zu dürfen!!
      Dein Blog ist richtig toll, so professionell, da musste ich gleich Leserin werden!

      Liebe Grüße zurück Carla

      Löschen