Sonntag, 25. Oktober 2015

Liebster Award - Discover new books!

                                         


Ich habe mich sehr gefreut, als die liebe Sophie von Sophie_Bookdiary und Lesefux vom gleichnamigen Blog dazu nominiert haben!

Der Liebster Award soll helfen kleinere Blogs, mit weniger als 200 Followern bekannter zu machen, der oder die Nominierte erwähnt die Person, von der er/sie sie Nominierung erhalten hat ebenfalls auf seinem Blog und beantwortet zusätzlich die 11 gestellten Fragen.

Ich nominiere:

Marius von "Booknator"
Emily von "Emilys Bookmagic"

Sophie´s Fragen:

1. Welches Tier würdet ihr gerne sein und warum?

Also wenn ich mir irgendein Tier aussuchen dürfte, dann wäre ich gerne ein Einhorn. Because... I wanna be fabulous!
Wenn es aber ein existierendes Tier sein soll, dann wäre ich wahrscheinlich ein Delfin. Ich liebe selber das Wasser und Tauchen - am tollsten wäre es eine Meerjungfrau zu sein, aber das ist ein anderes Thema.
Ich wäre gern ein Delfin, denn die menschliche Welt, sie ist ein Chaos.

2. Welches Buch wolltet ihr nie lesen, habt es dann aber doch gemacht und geliebt?

Puhh schwierige Frage. Da fällt mir im Moment wirklich keines ein...
Upps!

3. Welches Buch empfiehlst du einfach jedem?

Harry Potter. Auch wenn das fast jeder schon gelesen hat oder zumindest einen Band davon.
Ansonsten auch noch die Tintenwelt Trilogie von Cornelia Funke.

4. Dein absolutes Lieblingsmärchen?

Wie man oben vielleicht schon erahnen konnte: Die kleine Meerjungfrau!
Obwohl ich eigentlich sehr viele Märchen mag, darunter auch Dornröschen, Aschenbrödel, Brüderchen und Schwesterchen und Rapunzel.

5. Was ist dein Lieblingsgenre?

Lieblinge sind so ein Ding für sich. Vor allem, wenn es Bücher betrifft. Deshalb kann ich mich so schlecht festlegen, aber ich lese sehr gerne Dystopien, Fantasy, Liebesgeschichten, Young/ New Adult und Psychothriller.

6. Welche/r Protagonist/in würdest du gerne sein?

Definitiv Hermine. Klug, schlagfertig, loyal und wunderschön, wer will das nicht sein. Aber sind wir nicht alle in gewisser Weise Hermine?
Aber das Tollste wäre in Hogwarts zu sein. Das wird wahrscheinlich jeder verstehen!

7. Was sind deine Lieblingssüßigkeiten?

Ich habe da keine genaue Präferenz, ich kann nur Lakritz nicht leiden. Aber ich liebe Kinder Pingui, Minzschokolade, Marzipan und Brause!!

8. Deiner Meinung nach die beste Buchverfilmung?

Die Harry Potter Filme liebe ich über alles, auch wenn einige Punkte nicht so gut umgesetzt wurden. Ansonsten fand ich auch Das Schicksal ist ein mieser Verräter toll, ich habe geflennt wie ein Baby im Kino und jedes weitere Mal, als ich diesen Film gesehen habe.

9. Deine drei Lieblingsblogs?

Pusteblume (super Blog Tutorials!)

10. Wer ist dein Lieblingsschauspieler?

Ich unterteile das jetzt mal nach männlich und weiblich.
Also meine liebste weibliche Schauspielerin ist Emma Watson, sie ist eine wunderschöne Person, unglaublich talentierte Schauspielerin und sehr engagiert bezüglich Frauen- und Mädchenrechte.
Der liebste männliche Schauspieler wäre mir Ansel Elgort. Mehr muss ich dazu nicht schreiben.

11. Welchen Buchcharakter würdest du sofort heiraten?

Augustus Waters. 


Lesefux´ Fragen:

1. Hast du schon einmal ein Buch gelesen, welches dich - von einer Denkweise, deinem Verhalten - verändert hat? Welches ist es gewesen?

Eine sehr interessante Frage. So direkt habe ich da noch nie drüber nachgedacht, aber da ich mir ja jetzt ein paar Gedanken dazu machen muss, würde mir Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte von Jessica Park einfallen. Ohne zu viel zu spoilern: Es öffnet einem die Augen, dass nicht immer alles so ist, wie es zunächst scheint. Und beurteile Personen nicht immer nach ihren Aussagen und Taten, vielleicht hatten sie einen Grund, dies zu tun. Es steckt meist noch viel mehr dahinter, als du zu denken magst.

2. Liest du Bücher mehrmals?

Ja. Manche Geschichten begeistern mich so sehr, dass ich wie Heimweh danach bekomme und wieder in ihre Welten abtauchen muss. Doch leider bringen die Verlage immer weiter neue Bücher raus, die ich dann natürlich unbedingt haben muss, zum Leidwesen meines SuBs.
Aber warum sollte ich ein Buch nur einmal lesen? 
Man entdeckt noch so manche Kleinigkeit, wenn man sich ein Buch erneut reinzieht. Bei vielen wäre es auch viel zu schade!

3. Nimmst du an (Buch- / Lese-) Challenges teil?

Ab und zu mache ich auf Instagram bei Monatschallenges teil, aber ansonsten habe ich das bisher noch nicht getan. Mein Plan für dieses Jahr war es zwar 100 Bücher zu lesen, was ich aber sehr wahrscheinlich nicht mehr schaffen werde, dem Studium sei Dank!

4. Eine Nacht in einer Buchhandlung eingeschlossen, was würdest du machen?

Ich denke mal, die meisten antworten: Bücher. Lesen. Sleep is for the weak.
Und genauso würde ich auch antworten!
In allen Büchern blätter, an ihnen riechen und natürlich so viele wie möglich verschlingen. Theoretisch hat man ja ungefähr 12h Zeit, wie viele man da wohl schafft?!

5. An welchen Orten liest du gerne?

Am liebsten lese ich in meinem Bett und meinem Sessel, in Jogginghose und Kuschelsocken, eingekuschelt in eine warme Decke. 
Bei meinen Eltern könnte ich auch Stunden lesend in der Badewanne verbringen!
Komischerweise lese ich auch gerne in Bus, Bahn und im Flieger, da so die Zeit einfach viel schneller rumgeht und ich mal richtig Zeit dafür habe zu lesen, was ja im (stressigen) Alltag manchmal schwierig werden kann..

6. Leseflaute! Hattest du schon einmal eine Leseflaute? Wenn ja, wie hast du diese Zeit empfunden und wie bist du wieder zum Lesen gekommen?

Ja, da ich ja dieses Jahr mein Abitur gemacht habe, hat sich öfter mal eine kleinere oder größere Leseflaute eingeschlichen, da ich oft meine Gedanken ganz wo anders hatte, als bei meinem Buch. 
Wenn ich eine Leseflaute habe, merke ich, dass ich häufig Lust auf ein anderes Buch als mein Aktuelles habe, es aber dann doch wieder nach ein paar Seiten weglege, da es nicht das Richtige im Moment ist. Außerdem schaue ich dann auch mehr Filme und Serien, um mich zu unterhalten. Oft empfinde ich es dann genau in einem Moment, gar nicht so schlimm nicht zu lesen, aber wenn dann irgendwann mal meine Gedanken zu meinem aktuellen Buch abschweifen sollten, habe ich ein schlechtes Gewissen. Es liegt oft nicht am Buch, sondern an mir, daher das schlechte Gewissen... Ich lasse da den Dingen einfach ihren Lauf und irgendwann hab ich dann wieder Lust auf ein Buch und ich lese es und es gefällt mir. So komme ich dann langsam wieder zu meinem normalen Rhythmus.

7. Welches Buch würdest du deiner besten Freundin empfehlen?

Ach das wären so einige! Natürlich Harry Potter, Selection, Percy Jackson, Tintenherz, Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte, Das Elfenportal und noch viele viele mehr!

8. Buchverfilmung - liest du erst das Buch oder schaust du dir gleich den Film an?

Team Buch vor Film!
Dann kann ich nämlich sagen: Also im Buch war das aber gaaaanz anders!

9. Gibt es ein Buch, dass dich so sehr berührt hat, dass du weinen musstest?

Einige! Ich bin so eine Heulsuse. Darunter: Ein ganzes halbes Jahr, Das Schicksal ist ein mieser Verräter, Die Tribute von Panem - Flammender Zorn, Allegiant...

10. Eine Freundin / Bekannte empfiehlt dir ein Buch, wirst du es lesen?

Häufig ist es so, dass ich das Buch schon gelesen habe :D

Aber wenn dem nicht so ist, schaue ich mir erstmal den Inhalt an, ob er mir zusagt und wenn ja, warum nicht?

11. Es geht um die Verfilmung eines Buches, du spielst die Hauptrolle. Welches Buch wird mit dir als Protagonist/in verfilmt?

Was für eine fiese Frage!
Hier würde ich wahrscheinlich auch wieder Hermine sagen, vor allem da es acht Teile sind! 
Katniss fände ich aber auch sehr cool!

Liebe Dank Sophie und Lesefux für die tollen und interessanten Fragen!!

Und nun zu meinen Fragen:

1. Wenn du in einem Buch leben könntest, welches wäre das?
2. Zwei Taschenbücher oder ein Hardcover?
3. Wie hast du mit dem Bloggen angefangen? Hattest du Schwierigkeiten?
4. Dein Lieblingspärchen?
5. Mit welchen drei Autoren würdest gerne mal einen Kaffee trinken gehen?
6. Welcher Sidekick ist unterschätzt und sollte mehr Aufmerksamkeit bekommen?
7. Nenne vier Bücher und zu jedem ein passender Song!
8. Wann und durch wen oder was hat deine Liebe für Bücher begonnen?
9. Mein perfektes Buch besteht aus...
10. Stell dir vor, du landest auf einer einsamen Insel. Welches Buch würdest du mitnehmen? (Du hast nur Kapazität für ein Buch und keinen EBook Reader!)
11. Was bedeutet für dich "lesen"?



Kommentare:

  1. Hallo Carla! :-)

    Wirklich interessante Antworten, die du hier gegeben hast. Natürlich bedanke ich mich ganz herzlich für deine Nominierung! Habe diesen Award allerdings schon gemacht. Sollte sich die Gelegenheit irgendwann mal bieten, mache ich ihn vielleicht noch ein 2. Mal!

    Liebe Grüße O:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank!

      Naja wenn du mal wieder Lust drauf hast, komm einfach auf mich zurück ;)

      Liebe Grüße Carla

      Löschen